Zugeparkt: Die Freiwillige Feuerwehr Hiltenfingen kann nicht ausrücken

Wegen eines Fußballspiels waren die Zufahrtsstraßen zum Feuerwehrhaus in Hiltenfingen dicht. Zwölf Fahrzeuge beanstandete die Polizei Schwabmünchen. (Foto: Christoph Maschke)

Wegen eines Fußballspiels am Mittwoch hat sich die Freiwillige Feuerwehr Hiltenfingen abgemeldet. Wie die Polizei berichtet, waren in der Zeit von 19.20 bis 20.30 Uhr beide Zufahrtsstraßen zum Feuerwehrhaus der FFW Hiltenfingen während des Fußballspiels derart zugeparkt, dass die Fahrbahnbreite nicht mehr für die Feuerwehrfahrzeuge ausreichte.

Die FFW Hiltenfingen musste sich für diesen Zeitraum vom Einsatzbetrieb abmelden. Insgesamt wurden von der hinzugerufenen Polizeistreife zwölf Fahrzeuge beanstandet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.