Drei Autos in Horgau aufeinander geschoben

(Foto: Symbolbild Jörg Hackemann 123rf.com)


Ein bislang unbekannter Transporter oder Laster war für einen Unfall am Donnerstag zwischen 6 und 7.45 Uhr verantwortlich, als in Horgau in der Von-Holzapfel-Straße drei geparkte Fahrzeuge beschädigt wurden. Auf Höhe einer Verpackungsfirma waren in einer Parkbucht drei Autos abgestellt, als ein unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich rückwärts gegen einen Mercedes fuhr, diesen auf einen dahinter geparkten VW Golf schob, der wiederum auf einen dahinter geparkten Honda Civic stieß.

Aufgrund des Schadensbildes dürfte es sich bei dem Verursacher um den Führer eines Transporters oder Lasters gehandelt haben. Die Schadenhöhe wurde auf etwa 6000 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei Zusmarshausen unter Telefon 08281-189 00. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.