Jugendlicher zerstört SB-Waschanlage in Horgau

(Foto: Symbolbild Jaromier Chalabala 123rf.com)
Erst hat er sein Fahrrad geputzt, dann die SB-Waschanlage in Horgau demoliert.

Am vergangenen Freitag, 21. Juni, zwischen 19.30 und 19.48 Uhr fuhr ein noch unbekannter Jugendlicher im Alter von etwa 15 Jahren zur SB-Waschanlage in der Von-Holzapfel-Straße in Horgau. Zunächst spritzte der Jugendliche sein orangenes Mountain-Bike kurz ab und war die restlichen 15 Minuten nur damit beschäftigt, mit dem Hochdruckreiniger in die technische Apparatur der Bedien- und Wechselautomatik zu bespritzen, um diese zu beschädigen. Der auf einem Videoband aufgenommene Täter zielte bewusst in die Schlitze der vorhandenen Technik. Er verursachte einen Schaden in Höhe von 2500 Euro. Der männliche Täter ist etwa 15 Jahre alt, 1,65 Meter groß, hat braune wellige Haare, trug zwei Armbänder am rechten Arm, wobei eines auffällig hellblau ist und war mit Freizeitschuhen unterwegs, die auffällige weiße Sohlen hatten.

Hinweise erbittet die Polizei Zusmarshausen unter Telefon 08291/1890-0. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.