„Gauschießen 2019“ des Sportschützengau Augsburg in Horgau eröffnet

von links: 1.Gauschützenmeister Gerhard Morasch, 1. Vorstand Horgau Josef Steinle und 1. Bgm. Thomas Hafner
 
Eröffnungsschuss des 1. Bügermeister von Horgau Thomas Hafner
1. Bürgermeister Thomas Hafner, 2. Bgm. Johann Ohnesorg, 1. Vorstand des Schützenverein Rothtal Horgau Josef Steinle und 1. Gauschützenmeister Gerhard Morasch eröffneten mit Luftgewehr das Gauschießen des Sportschützengaues Augsburg vom 11. – 15.09.2019 in der Rothtalhalle in Horgau.

Horgau, Neugründung des Vereins seit 1981, mit ca. 150 Mitglieder, 40% Jugendliche bis 27 J., mit den meisten Mannschaften im Gau (9) ist stolz auf seine neuen Stände seit Sommer 2018. Für die Modernisierung dieser Schießanlage musste Geld in die Hand genommen werden, aber auch Zuschüsse und tatkräftige Eigenleistungen halfen entscheidend mit. Der 1. Vorstand Josef Steinle, der seit 1983 dieses Amt begleitet, freut sich viele sportliche Gäste begrüßen zu dürfen. Die neue elektronische Schießanlage trägt nun zu prompten Übersichten der einzelnen Teilnehmer und deren Ergebnisse, bzw. Platzierungen bei. Die neuen Anlagen haben sich nicht nur auf internationaler, sondern auch auf nationaler Ebene etabliert. Über Infrarot- und Leuchtdioden werden die Treffer von dem elektronischen System ermittelt und auf einem Monitor angezeigt. Die Vereine erhoffen sich damit auch, dass wieder jüngere Leute den Schießsport entdecken. Außerdem sieht das Publikum im Moment der Schussausgabe bereits das Ergebnis des jeweiligen Schützen, noch bevor der Schütze am Stand selbst weiß, was er getroffen hat“.

Weitere Austragungsorte sind Edelweiß Hausen und Sportschützengesellschaft Edelweiß Ottmarshausen. Teilnehmen dürfen alle Schützen, welche als Erstmitglieder in einem der zahlreichen Schützenvereine im Gau Augsburg gemeldet sind.

Klassen beim Gauschießen 2019
Schüler/Jugend/Junioren-m/w -  Jahrgang 2001-2007
Junioren/Herren/Damen I-V -Jahrgang 2000 und früher
Auflage Herren/Damen I-V -Jahrgang 1968 und früher
Einlage LG, LP und Auflage (kein Nachkauf)
LG/LP Schüler/Jugend/Jun.II m/w - Jahrgang 2003-2007 5,00 €
LG Schützen/Schützinnen/Jun. I -Jahrgang 2000 und früher 9,00 €
LP Schützen/Schützinnen /Jun.I-Jahrgang 1999 und früher 9,00 €
LG/LP Auflage Schützen/Schützinnen -Jahrgang 1968 und früher 9,00 €
Mit der Einlage ist bezahlt:
30 Schuss (Der Schütze mit dem besten Teiler, nicht Auflageschützen, ist Gewinner der Festscheibe)
5 Schuss Gau-König, 5 Schuss Bezirks König
Sonderpreise
für die Mannschaften mit den meisten teilnehmenden Schützen, (Jede Mannschaft besteht aus 5 Schützen)

Die Schützen können sich über attraktive Geldpreise freuen. Den Mannschafts-Sonderpreis hat, wie schon in den Vorjahren, die „Brauerei Ustersbacher“ beigesteuert.

Als weiterer Höhepunkt werden beim Gauschießen die vier Gau-Schützenkönige in der Schützenklasse, der Damenklasse, ein Jugendkönig und ein Schützenkönig der Auflageschützen ausgeschossen.

Schießbeginn ist Mittwoch/Donnerstag und Freitag jeweils um 18:00 Uhr, letzte Startmöglichkeit ist 21:30 Uhr, Samstag und Sonntag 15:00 Uhr Beginn, letzte Startmöglichkeit 18:30 Uhr. Die Siegerehrung mit Proklamation der Gau-Schützenkönige am 26.10.2019 in der Wertachgaststätte, Bergheimer Str. 35 86199 Augsburg/Inningen um 18:00 Uhr statt.

Anmelde-Möglichkeiten:
Ludwig-zobel@gmx.de für Horgau
Erich.rueth@web.de für ottmarshausen
Mh.ratzinger@gmail.com für Ottmarshausen
Franz.m-schmid@t-online.de für Hausen
Johann.albrecht65@freenet.de für hausen
phuber@ok.de allgemein
Weitere Infos: gau-augsburg.bssb.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.