Unbekannte beschmieren Wände in Kissing mit Nazi-Symbolen

Die Unbekannten verunstalteten unter anderem auch die Schaukästen vor dem Rathaus mit den Nazi-Symbolen. (Foto: Christoph Maschke/ Symbolbild)

In der Zeit von Samstagnachmittag bis Dienstagfrüh um 8 Uhr haben Unbekannte an verschiedenen Orten in Kissing rechtsradikale Graffiti und Aufkleber angebracht.

Wie die Polizei mitteilt, verschmierten die Unbekannten unter anderem die Wände des Fahrradabstellplatzes an der Schule in der Pestalozzistraße mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und anderen Graffiti. Die Gemeinde habe zudem gemeldet, auch die Schaukästen vor dem Rathaus seien mit rechtsradikalen Aufklebern verunstaltet worden. Vor Ort wurden diese Aufkleber auch noch auf öffentlichen Mülleimern, Verkehrszeichen und einem Stromverteiler festgestellt.

Durch die Entfernung der Graffiti entstehen rund 1000 Euro Kosten für die Steuerzahler.
Hinweise erbittet die Polizei Friedberg unter Telefon 0821 / 323-1710.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.