Vorfahrt missachtet: Zwei Verkehrsunfälle in Kissing

In Kissing kam es am Mittwoch zu zwei Verkehrsunfällen. Die Beteiligten hatten laut Polizei die Vorfahrt missachtet. Foto: jaf

Zwei Verkehrsunfälle in Kissing mit herumfliegenden Mauerteilen und Leichtverletzten hat die Friedberger Polizei am Mittwoch beschäftigt.

Wie diese in ihrem Pressebericht mitteilt, fuhr eine 21-jährige Autofahrerin am  Mittwochabend gegen 18.15 Uhr aus dem Drosselweg kommend nach rechts in die Bahnhofstraße, wobei sie das Verkehrszeichen ,Vorfahrt gewähren’ missachtete. Sie stieß deshalb mit dem Wagen einer 58-jährigen Fahrerin zusammen. Aufgrund der Heftigkeit wurde das Fahrzeug der Unfallgegnerin gegen die Mauer eines dortigen Anwesens geschleudert. Herumfliegende Mauerteile beschädigten einen parkenden Wagen. Bei dem Unfall wurde die 58-jährige Unfallbeteiligte leicht verletzt. Beide Autos wurden total beschädigt, der Gesamtschaden liegt bei etwa 12.000 Euro.

Fahrradfahrer verletzen sich leicht

Bereits am Mittwochnachmittag um 16.45 Uhr war es an der Kreuzung Kirchstraße/Nelkenstraße ebenfalls zu einem Vorfahrtsverstoß unter Fahrradfahrern gekommen. Dabei kamen nicht nur die Räder zu Schaden, berichtet die Polizei, sondern es verletzten sich auch die Fahrradfahrer leicht. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.