Unbekannter demoliert Kneippanlage in Königsbrunn

Die Bobinger Polizei sucht nach Zeugen: Ein Täter drang in die Kneippanlage im Alten Postweg in Königsbrunn ein und beschädigte das Arm-Tauch-Becken. Symbolbild: mh

Ein Unbekannter hat die Kneippanlage im Alten Postweg in der Zeit von Mittwoch, 22 Uhr,  bis Donnerstag, 7.30 Uhr, erheblich beschädigt. Dazu drang der bislang unbekannte Täter in das zu dieser Zeit versperrte Gelände ein, indem er über einen Zaun kletterte.



Die Polizei vermutet, dass er anschließend mit massiver Gewalt auf das Arm-Tauch-Becken eingewirkt haben muss, so dass dieses zerbrach. Es muss nun komplett ausgetauscht werden. Der dabei entstandene Sachschaden liegt bei circa 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bobingen unter der Telefonnummer 08234/9606-0 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.