Der Mäusebussard

Der Mäusebussard (Buteo buteo) ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen und ist in Mitteleuropa stark vertreten. Das Gefieder des Mäusebussard variiert von Dunkelbraun bis fast Weiß.

Er baut sein Nest in offene Landschaften, z.B. auf Wiesen, Äcker und Heideflächen,die sich in der Nähe von Wäldern befinden.
Der Mäusebussard ist in ganz Europa zu finden, außer im Norden von Skandinavien und Island.

Er ernährt sich meist von kleinen Wirbeltieren, Insekten und Regenwürmern.
Dieser mittelgroße Greifvogel ist ca.50 bis 60 cm lang und besitzt eine Flügelspannbreite von 110cm bis 140cm.

Mäusebussarde können bis zu 25 Jahre alt werden. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.