Eva Gentgen aus dem Team Amp David wird Europameisterin

Zum Saisonabschluss im März 2019 fand die alljährliche Europameisterschaft der EMMA (European Mobile Media Association) in Salzburg im Rahmen der Automesse Salzburg statt. Bei der EMMA werden Musikanlagen im Auto in verschieden Klassen bewertet, Klang, Multimedia, Tuning und Lautstärke. Zu diesem Spitzenevent
fanden sich 230 Teilnehmer aus über 20 Nation ein um einen der begehrten Pokal in ihrer Klasse zu ergattern. In 4 Tagen wurden alle Teilnehmer durch 40 Internationale Schiedsrichter aus 16 Nationen
auf die Installation und den Klang der Musikanlage bewertet. Schon bei der Deutschen Meisterschaft belegte Eva Gentgen aus Königsbrunn in 2 Klassen mit ihrem Auto jeweils Platz 2 und krönte die Saison mit dem Gewinn der Europameisterschaft in der
Klasse SQ S4000.
Oliver Lampe belegte beim Deutschen Final Platz 1 in Multimedia und Platz 3 in ESPL, bei der Europameisterschaft belegte er die Plätze 4 und 6.
Der Teamchef David Wester, der für die Konzepte und den gesamten Einbau sowie der Abstimmung aller Autos zuständig ist startete erstmals in der Masterklasse und belegte Platz 11.Weitere Informationen sowie Bilder finden sie auf emmagermany.com und www.emmanet.info
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.