Langeweile ist ein Fremdwort

Auch die Königsbrunner Wasserwacht beteiligt sich am Ferienprogramm. Foto: Stöbich
Königsbrunn : Königsbrunn | Ferienprogramm 2018 bietet wieder viel Abwechslung

Peter Stöbich
Königsbrunn. Das größte Ferienprogramm-Angebot im Landkreis wird es kommenden Sommer wieder in Königsbrunn geben. Das kündigte Kulturbüro-Chefin Ursula Off-Melcher bei einem Treffen mit zahlreichen Vertretern von Vereinen und Verbänden an. Diese können nun bis 26. März ihre Ferienkurse und sonstigen Veranstaltungen melden, damit das umfangreiche Programmheft Anfang Mai in Druck gehen kann.
Am 20. Juni soll es dann vorgestellt und in einer Auflage von 3500 Stück an Königsbrunner Kindergärten, Schulen und städtische Einrichtungen verteilt werden. Wie beliebt die riesige Auswahl von rund 200 Kursen ist, macht die Bilanz des Vorjahres deutlich: "Wir hatten insgesamt 78 Anbieter und 667 Teilnehmer", sagte Off-Melcher. Die meisten davon, nämlich 456, waren im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren.
Für Sommer 2018 sucht das Kulturbüro noch neue Anbieter und will auch gezielt Firmen und Vereine ansprechen. Die von vielen Eltern gefürchtete Frage "Mir ist so fad - was soll ich tun?" wird sich für Königsbrunner Kinder kaum stellen, denn von der Arbeiterwohlfahrt über die Bereitschaftspolizei bis zur Wasserwacht wollen zahlreiche Organisationen für abwechslungsreiche Ferienwochen sorgen.
"Die Teilnehmer können spielerisch wieder viel lernen", verspricht Ursula Off-Melcher; sie wies auch auf die neue Broschüre hin, in der alle Museen der Stadt ausführlich vorgestellt werden. Tanz, Theater, Tennis, Töpfern, Basteln, Feste, Malen, Spiele, Wandern - es gibt Angebote für jeden Geschmack, ob jemand nun musisch, sportlich oder auch gar nicht begabt ist. Vom Indianerfest über das Freiluftkino und eine Schnitzeljagd bis zum Wasserskifahren reichen die Freizeitmöglichkeiten. Mit dem Sepa-Lastschriftverfahren können die Eltern die Kurse bequem online bezahlen; das Online-Portal ist unter www.unser-ferienprogramm.de/koenigsbrunn erreichbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.