Offene Chorprobe bei VOX CORONA

Wann? 11.02.2019 19:30 Uhr

Wo? Sing- und Musikschule, Schwabenstraße 40, 86343 Königsbrunn DEauf Karte anzeigen
Chorgemeinschaft (Foto: Christian Scharrer)
Königsbrunn: Sing- und Musikschule | Mit einer offenen Chorprobe will der gemischte Chor VOX CORONA neue Sängerinnen und Sänger ansprechen. Interessierte können dazu am Montag, 11. Februar, um 19.30 Uhr in den Probenraum (Saal 8) in der städtischen Sing- und Musikschule, Schwabenstr. 40, kommen. VOX CORONA heißt jeden willkommen, der Freude am Singen hat und etwas Musikalität mitbringt. 
                                              
                                Stimmbildung
Am Anfang jeder Probe steht die chorische Stimmbildung. Also eröffnet Chorleiter Carl-Christian Küchler auch diese Probe mit Schulung der Atemtechnik, Aktivierung der Körperhaltung, mit Einsingübungen und Body-Percussion, um Resonanz, Artikulation und Lockerheit zu gewinnen, Konzentration zu erreichen und den Tonumfang zu erweitern.

                                                Konzert im Herbst 
Die Teilnehmer erhalten dann einen Einblick in das Programm den Herbstkonzerts im Oktober. Da wird der Chor unter anderem "Gabriel's oboe" von Ennio Morricone, "Singin' in the rain" und "What a wonderful world" zum Besten geben. Ein Arrangement von Bob Chilcott von der Band U2, nämlich "MLK" (Martin Luther King), und "You'll never walk alone" aus dem Musical "Carousel" von Richard Rodgers werden ebenfalls zu hören sein. Chorleiter Küchler wird in der "Schnupperprobe" auch Lieder aus dem Repertoire anstimmen lassen wie Udo Jürgens' Hymne an die Zukunft "Ihr von morgen" oder das Spiritual "Wade in the water".
Interessant dürfte für die Teilnehmer auch sein, dass augsburg.tv bei dieser Chorprobe dabei sein und einen Beitrag aufnehmen wird.
                                           
                                             Projektmäßige Mitwirkung möglich
Chorleiter Carl-Christian Küchler und die Vorsitzenden Christian Scharrer und Guido Fürst laden alle, die interessante Chorarbeit kennenlernen und gerne in einem guten Chor singen möchten, herzlich ein, sich zu trauen und mitzumachen. Zu Jahresbeginn sei der richtige Zeitpunkt, um bei VOX CORONA einzusteigen, sowohl ins Repertoire, als auch in eine harmonische Gemeinschaft, die mit ihrem Chorleiter das Singen zum Erlebnis und zu großer Freude werden lässt. Wer sich nicht langfristig binden möchte, kann auch nur bei dem anstehenden Projekt, dem Jahreskonzert im Herbst, mitwirken.

VOX CORONA, der einstige Liederkranz, besteht seit dem Jahr 1886 und ist seit vielen Jahren ein prägender Faktor im Königsbrunner Kulturleben. Weitere Informationen finden sich auf der Website des Chores unter www.voxcorona.de.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.