Partystimmung beim Kinderfasching 2019 im dancepoint

Tolle Stimmung, toller Auftritt: Die Kindergarde der Augspurgia
Königsbrunn: TSC dancepoint e.V. |

Beste Stimmung herrschte bei unserem Kinderfasching 2019 am 23. Februar. Unser stimmungsvoll geschmücktes Clubheim war mit rund 350 Besuchern bis zum letzten Platz ausverkauft und die Polonaise tanzte durch das ganze Clubheim!

Die Vorbereitungen der dancepoint-Jugendwarte Kathrin und Christian Adler begannen schon Ende 2018 und heraus kam ein mit vielen liebevollen Details organisierter Kinderfasching. So gab es für alle Kinder eine Mal-Ecke, viele bunte Luftballone, spannende Tanzshows, tolle gemeinsame Spiele für jedes Alter und viel Tanz und Musik. Um die letzten Eintrittskarten an der Tageskasse zu ergattern, bildete sich bereits vor Einlassbeginn eine große Schlange vor dem Clubheim im Gewerbegebiet Süd in Königsbrunn. Pünktlich um 14 Uhr waren alle Besucher im bunt geschmückten Saal angekommen und Christian, der als Cowboy verkleidet war, eröffnete den diesjährigen Kinderfasching.

Den Nachmittag über wurden die Kinder vom Cowboy Christian unterhalten, der engagiert und schwungvoll durch die Veranstaltung führte und gemeinsam mit den Besuchern auf der Fläche tanzte. Zur tollen Stimmung trugen auch die Auftritte der Kids-Showgruppen vom dancepoint und der Kindergarde der Augspurgia Augsburg bei. Als dann kurz vor 17 Uhr die Gewinner des großen Kinderfasching-Gewinnspiels feststanden - es gab kostenlose Mitgliedschaften im dancepoint zu gewinnen - und ein Bonbon-Regen die Kinder in Begeisterung versetzte, war die Stimmung immer noch so hoch, dass für alle Tanzwütigen weiter Musik gespielt wurde.

Die Wiederholung der tollen Kinderfaschings der letzten Jahre kann als weiterer großer Erfolg verbucht werden. Wo man hinsah, sah man freudige Gesichter und es wurde viel Lob ausgesprochen. Zahlreiche Besucher sagten gleich: “Wir kommen nächstes Jahr wieder!”.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.