Vortrag: Von der Zitrone und dem Hammer

Wann? 16.07.2019 19:00 Uhr bis 16.07.2019 21:00 Uhr

Wo? Gemeinderaum der evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn, Friedhofstraße 2, 86343 Königsbrunn DEauf Karte anzeigen
Königsbrunn: Gemeinderaum der evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn | Alltagstaugliche Anregungen für ein gelingendes (Familien-)Leben verspricht der Vortrag „Von der Zitrone und dem Hammer“, zu dem die Evangelische Beratungsstelle des Diakonischen Werkes Augsburg (DWA) einlädt. Referentin ist Mira Glückler.
Die Diplom-Pädagogin ist seit Juli vergangenen Jahres in der Beratungsstelle tätig. In ihrem Vortrag will sie den Fokus legen „auf das, was gut läuft, ohne Probleme zu verdrängen“. Leider gelinge das ihren Klienten in der Beratungspraxis nicht immer. Bei Eltern mit einem verhaltensauffälligen Kind etwa, bei dem sich Beschwerdebriefe aus der Schule häuften, gingen kleine positive Momente unter, in denen man vorbehaltlos sagen kann: „Ich habe dich lieb, egal wie du bist.“
In ihrem Vortrag will Glückler daher dem Geheimnis der Aufwärtsspirale im Alltag auf den Grund gehen. Was es mit der Zitrone und dem Hammer auf sich hat, will sie nicht verraten, nur so viel: In einer Geschichte geht es um die so genannte selbst erfüllende Prophezeiung, also eine Vorhersage, die sich unter anderem dadurch erfüllt, dass die- oder derjenige, der an die Vorhersage glaubt, sich so verhält, dass sie sich erfüllt. Ein anderes Beispiel soll zeigen, wie Gedanken sich auf den Körper auswirken.

Was? Vortrag: "Von der Zitrone und dem Hammer"
Wann? Dienstag, 16. Juli, 19 bis 21 Uhr
Wo? Gemeinderaum, Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Königsbrunn, Friedhofstr. 2, Königsbrunn


Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.