Das Grüne Kino: Unser Saatgut - wir ernten, was wir säen

Wann? 11.02.2019 19:30 Uhr

Wo? Cineplex, Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 81, 86343 Königsbrunn DEauf Karte anzeigen
Königsbrunn: Cineplex | In der Februar-Folge der Reihe "Das Grüne Kino" zeigt der Ortsverband Königsbrunn von Bündndis90/DIE GRÜNEN einen Dokumentarfilm über die Bedeutung von Saatgutvielfalt für die weltweite Landwirtschaft und unsere Kultur. Pflanzensamen ernähren die Menschheit von Beginn an und sind die Quelle des Lebens, da sie wichtige Rohstoffe für den Alltag liefern, uns ernähren und heilen. Mittlerweile sind 90 Prozent aller Saatgutsorten bereits verschwunden. Daran sind vor allem große Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto schuld, die den globalen Markt mit ihrem genetisch veränderten Saatgut kontrollieren. Die Regisseure Taggart Siegel und Jon Betz begleiten die Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und Ureinwohner, die den Kampf gegen die Konzerne aufgenommen haben. Am Ende dieses Streifens aus den USA besteht Gelegenheit zu einem Filmgespräch mit den Organisator*innen im Foyer des Cineplex Königsbrunn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.