Standard-Workshop am Tag der Deutschen Einheit

Dancepoint-Paare, im Vordergrund Stefanie Pavelić und Bogdan Ianoşi
Königsbrunn: TSC dancepoint e.V. | Am 3. Oktober hatten unsere Standard-Clubtrainer Stefanie Pavelić und Bogdan Ianoşi zum Workshop geladen. 20 Paare sind dem Aufruf gefolgt und konnten 4 Stunden lang wertvolle Informationen erhalten und Übungen kennenlernen, die ihre Tanzperformance verbessern.

Partnering Skills

Ob der Tag der Deutschen Einheit Steffi und Bogdan dazu inspiriert hat, das Thema Partnering Skills zu wählen, wissen wir nicht, aber irgendwie passend war es allemal. Geht es doch beim Tanzen so sehr darum, als Paar eine Einheit zu sein. Partnering Skills? Was ist das eigentlich? Kommunikation, Führen und Folgen, Jobverteilung im Paar, Vertrauen und vieles mehr. Mit dieser kleinen theoretischen Einführung in diese umfangreiche Thematik startete der Workshop, aber wer Steffi und Bogdan kennt, weiß, dass es danach für die Paare hieß, selbst tanzen und ausprobieren. Und so hatten sich die beiden jede Menge Übungen einfallen lassen, die nicht nur zielführend waren, sondern auch wahnsinnig viel Spaß machten. Zum Beispiel durften die Paare beim Thema Führung die Rollen tauschen. Man kann sich vorstellen, dass viel gelacht wurde, wenn Mann plötzlich Frau ist und umgekehrt. So laut und lustig diese Übung ablief, so still war es plötzlich. Die Aufgabe der Paare beim Thema Vertrauen bestand darin, dass die Damen die Augen schließen sollten und die Herren mit ihrer Führung dafür sorgen mussten, dass es keine ungewollten Zusammenstöße gab. Gar nicht so einfach, sich ganz plötzlich zu 100% auf den Partner zu verlassen.

Roter Faden durchs Programm

Mit kurzen Figuren-Folgen, die mit den Paaren einstudiert wurden, machten Steffi und Bogdan sehr anschaulich klar, wo jeweils das Thema Partnering Skills greift, damit die Umsetzung der Tanzfolge einfacher gelingt und damit auch besser aussieht. Dieser rote Faden zog sich konsequent durch diesen äußerst kurzweiligen Workshop und die vier Stunden waren wie im Nu vorbei. Das Feedback der Paare war eindeutig. Spitzen- Workshop!
Dafür geht ein großer Dank an unser junges engagierten Trainerpaar! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal wenn es wieder heißt: Let‘s go Standard!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.