ANTON-KRAUS-GEDÄCHTNIS-SCHAFKOPFTURNIER für "STERNSTUNDEN"

Im Bild die Sieger, v.r.: 1. Platz: Stefan Feigl; 2. Platz: Bernd Fuchsberger; 3. Platz: Kurt Wiedemann; 4. Platz: Albert Rasch; 5. Platz Safet Dülger und Ausrichter Georg Wild.
Die Tischtennisabteilung hat ihr Weihnachtsschafkopfturnier ihrem langjährigem Spielleiter Anton Kraus gewidmet, der im Dezember verstarb. Es war auch in seinem Sinne, so Initiator Ehrenabteilungsleiter Georg Wild, den Erlös von 180 €, hilfsbedürftigen Kindern zu spenden. Ins Restaurant Guldenschmaus gesellten sich 36 leidenschaftliche Schafkopfer, darunter Sportkameraden vom TSV Nordendorf, TSV Firnhaberau, TSV Bobingen, TSV Klosterlechfeld, FSV Wehringen und PSV Königsbrunn. Nach 2 Runden a 40 Spielen konnte Georg Wild den 5 Besten die Geldpreise überreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.