Große Nachfrage bei den Königsbrunner Polizei-Judoka; weitere Anfänger- und Schnupperkurse im Angebot

Aufgrund der großen Nachfrage für das "Judo-Lernen" beim Polizei-SV Königsbrunn werden nun kontinuierlich Möglichkeiten dafür angeboten.

Ob für das "Mini-Judo" für Kinder von 4 bis 6 Jahren,
Anfänger im Schulalter,
jugendliche oder erwachsenene Beginner oder Wiedereinsteiger -
genügend qualifzierte Trainer und ausgebildete Übungsleiter geben gerne ihr Wissen weiter und freuen sich, um "gemeinsam Freude auf der Tatami (Judomatte) zu haben".

Melden Sie sich bitte bei:
jugend1@judokoenigsbrunn.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.