PSV Herren weiterhin erfolgreich

Zwei Siege sichern die 1.Herren den zweiten Tabellenplatz.
Königsbrunn: PSV-Halle |

Klarer Auswärtserfolg

Beim Auswärtsspiel beim Post SV Augsburg IV trat der Gastgeber ersatzgeschwächt an, auch der PSV musste auf Florian Siegwart verzichten, für ihn sprang Jonas Deuringer ein. Nach den Doppeln gingen die PSV Herren 3:0 in Führung und nahmen diesen Schwung in fast allen Einzeln zum 9:1 Erfolg mit. Es punkteten: Patrick Kienle (2x), Daniel Weiser, Korbinian Kranzfelder, Andreas Berndorfer, Daniel Ruder.

Klarer Heimsieg

Das nächste Heimspiel stand gegen den TSV Haunstetten an, die PSVler konnten in Bestbesetzung antreten. Nach den Doppeln führten sie mit 2:1 und auch in den Einzeln blieb es durchwegs positiv – zum 9:1 Heimerfolg punkteten: Patrick Kienle (2x), Daniel Weiser, Florian Siegwart, Korbinian Kranzfelder, Andreas Berndorfer und Daniel Ruder. Dabei konnte von allen eine konzentrierte Leistung gezeigt werden, wobei es beim Stand von 8:1 nochmal hätte spannend werden können. Den zunächst fand Kienle nicht in sein zweites Einzel, 4:11 und 3:11, wehrte im vierten Satz einige Matchbälle ab (21:19) und konnten den fünften Satz (11:9) glücklicherweise für sich entscheiden.

In der Tabelle sind die PSVler nun weiterhin zweiter hinter dem Kissinger SC, die jedoch zwei Spiele mehr auf dem Konto haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.