Autofahrerin übersieht Motorradfahrer: Unfall in Langenneufnach

Ein Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Autofahrerin hat sich am Samstag in Langenneufnach ereignet. (Foto: Symbolbild / Pavel Romanchenko-123rf.com)

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw hat sich am Samstag um 8.35 Uhr in Langenneufnach an der Kreuzung Rathausstraße/ Schwabmünchner Straße ereignet.

Aufgrund schlechter Lichtverhältnisse übersah laut Polizeibericht die Fahrerin des Autos den Motorradfahrer und erfasste diesen am Heck der Maschine.

Infolge der Wucht des Anstoßes wurde der Motorradfahrer samt seines massigen Goldwing-Motorrades auf den angrenzenden Gehweg geschleudert.

Der gleichzeitig alarmierte Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen, musste aber lediglich eine Risswunde am Kinn des Motorradfahrers behandeln. Die Polizei betonte, dass "der Motorradfahrer nur durch großes Glück, lediglich leicht verletzt wurde".

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 12.500 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.