Körperverletzung und Widerstand in Langweid

(Foto: Symbolbild Jaromir Chalabala 123rf.com)


Drei junge Männer (15, 19 und 20 Jahre alt) gerieten an Neujahr 0.30 Uhr in Langweid aneinander. Die Auseinandersetzung konnte durch eine Streife beendet werden, jedoch verweigerte der 19-Jährige die Angabe seiner Personalien. Den deswegen folgenden polizeilichen Maßnahmen widersetzte er sich vehement, so dass er letztendlich gefesselt wurde und eine Nacht im Polizeiarrest verbringen musste. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.