Verkehrsunfall in Langweid: Schaden in Höhe von 7.000 Euro

Verkehrsunfall in Langweid: Schaden in Höhe von 7.000 Euro (Foto: Christoph Maschke/Symbolbild)
Ein 70-Jähriger Autofahrer fuhr am Dienstag gegen 19.30 Uhr von der Lechwerksiedlung in Richtung Langweid. Laut Polizei verlor der Mann in einer Rechtskurve die Kontrolle und kam auf die Gegenfahrbahn. Dabei streifte er das Fahrzeug eines 51-jährigen Mannes. Bei dem Unfall ist ein Gesamtschaden von circa 7.000 Euro entstanden. (pm) 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.