Auf geparktes Auto in Meitingen aufgefahren

(Foto: Jörg Hackemann 123rf)


Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 34-jähriger Mann die Römerstraße in Meitingen in nördlicher Richtung. Höhe Hausnummer 37 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein geparktes Fahrzeug. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim 34-Jährigen fest. Der Test brachte einen Wert von etwa 0,55 Promille. Der 34-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wird wegen Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.