Ein neunjähriges Mädchen klaut Spielzeug in Meitingen

Eine Mitarbeiterin erwischt ein 9-jähriges Mädchen beim Versuch Spielzeug zu klauen. (Foto: Keisuke Kai-123rf.com)

Ein neunjähriges Kind wollte einen Drogeriemarkt in Meitingen mit einer ausgebeulten Jacke verlassen. Das Mädchen wurde daraufhin von einer Mitarbeiterin Angehalten.

Am Dienstag gegen 15.20 Uhr bemerkte eine Verkäuferin eines Drogeriemarktes eine Neunjährige mit einer vollgestopften Jacke, laut Polizeibericht. Eine Verkäuferin hielt das Mädchen an. Anschließend kamen 13 verpackte Spielsachen im Wert von circa 150 Euro zum Vorschein. Das Mädchen wurde ihren Vater übergeben. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.