Nicht betrunken, sondern unterzuckert

Nicht betrunken, sondern unterzuckert war ein Motorradfahrer in Meitingen. (Foto: Symbolbild Christoph Maschke)


Meitingen: Am Samstagabend gegen 18 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Bürger auf dem Parkplatz des Restaurants Via Claudia in Meitingen einen 40-Jährigen, den er aufgrund seines Verhaltens für betrunken hielt. Der Mann wollte mit einem Motorrad wegfahren. Der Bürger rief die Polizei.

Die Beamten nahmen einen Atem-Alkoholtest vor, der jedoch negativ war. Schließlich gab der Motorradfahrer zu, dass er Diabetiker ist. Die Polizei alarmierte den Rettungsdienst. Dieser stellte fest, dass der 40-Jährige unterzuckert war. Er musste sein Motorrad stehenlassen, die Sanitäter brachten ihn nach Hause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.