Sperrung auf der B2: LKW kommt von der Fahrbahn ab

(Foto: Jaromir Chalabala 123rf.com)

Ein 55-jähriger Fahrer eines Lastwagens fuhr am Freitagmorgen gegen 6.20 Uhr  auf der B 2 von Augsburg in Fahrtrichtung Donauwörth als er zwischen den Anschlussstellen Meitingen-Nord und Westendorf von der Fahrbahn abkam. 

Zunächst geriet er nach rechts ins Bankett, beim Gegenlenken kam er dann auf die linke Fahrspur. Dort streifte er das Fahrzeug eines 35- Jährigen, der ihn gerade überholte. Nachdem er die Mittelleitplanke gestreift hatte, blieb sein Lkw-Gespann quer zu den Fahrbahnen stehen.

Die Bundesstraße 2 musste nach dem Unfall gesperrt werden. Da auch mehrere hundert Liter Diesel ausgelaufen waren, sind die Aufräum- und Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle aufwendig. Wie die Polizei in ihrem Bericht mitteilte wird die Sperrung voraussichtlich bis 10.30 Uhr andauern. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.