Weizenfeld bei Meitingen abgebrannt

(Foto: Symbolbild totalpics 123rf.com)


Ein Weizenfeld nördlich der Erlinger Straße in Meitingen fing am Mittwoch gegen 16.45 Uhr aus unbekanntem Grund Feuer. Aufgrund der Trockenheit breitete sich der Brand über das gesamte Feld mit einer Fläche von 30 000 Quadratmetern aus.

30 Mann der Freiwilligen Feuerwehren Meitingen und Erlingen konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und löschen. Der Sachschaden beträgt etwa 750 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.