Zwei Autos, ein Nummernschild

Zwei Autos, ein Kennzeichen: Das bringt einem Mann in Meitingen diverse Anzeigen ein. (Foto: Foto: David Libossek)
Meitingen: Zwei aufmerksame Mitarbeiter der Sicherheitswacht bemerkten am Freitagabend um  21.40 Uhr in Meitingen einen grauen Golf, der an ihnen vorbei fuhr. Kurz darauf kam ein roter Golf, an dem die gleichen Kennzeichen angebracht waren. Augenscheinlich führte der Fahrer seinen Kumpels seinen neuen Wagen vor. Danach kehrte er zu seinem anderen Golf zurück und montierte die Kennzeichen wieder um. Er wurde dann von der Sicherheitswacht angehalten, die auch im Anschluss die Polizei verständigte.Der Fahrer muss nun mit einer Reihe von Anzeigen rechnen, unter anderem wegen Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauchs und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.