Blasmusik, Schafkopfen und gute Unterhaltung

Gut besucht war das Schafkopfturnier beim Siedlerfest an dem elf Partie teilnahmen und von Andrea Thell mit 189 Punkten gewonnen wurde
Meitingen. Auch in diesem Jahr führte die Siedlergemeinschaft Meitingen auf dem Mehr-zweckplatz in der Nordfeldsiedlung, an der Robert – Bosch – Straße, ihr traditionelles Sied-lerfest von Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai durch. Der Startschuss fiel am „Vater-tag“, mit dem beliebten Kesselfleischessen, das von der SGL – Werkskapelle mit zünftiger Blasmusik umrahmt wurde. Nachmittags kamen die Freunde von Kaffee und Kuchen auf ihre Kosten und wurden dabei von Tobias Toll musikalisch unterhalten. Der Samstag, stand ganz im Zeichen eines Preisschafkopfturniers an dem sich im Festzelt zahlreiche Freunde des be-liebten bayerischen Kartenspiels beteiligten. Den ersten Preis sicherte sich Andrea Thell mit 189 Punkten. Der letzte Festtag begann mit einem Frühschoppen, dem sich ein Mittagstisch mit Rollbraten und Schnitzel aus der bekannten Siedlerküche serviert anschloss, ehe das Fest mit Unterhaltungsmusik von „Franz“, einem bekannten Alleinunterhalter, in geselliger Runde ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.