Fischerverein freut sich über Mitgliederzuwachs

Die neugewählte Vorstandschaft des Ortlfinger Sportfischerverein mit Christian Wagner (vordere Reihe zweiter von links) freut sich über den Mitgliederzuwachs
 
Ehrenmitglieder und geehrte Mitglieder beim Ortlfinger Sportfischerverein: Anton Meitinger, Georg Hefele, Anton Höfle, Helmut Sommer (untere Reihe von links) sowie Ehrenvorstand Karl Rupp, Helmut Tiefenbacher und Vorsitzender Christian Wagner (hintere Reihe von links)
Neuwahlen, Ehrungen und Verabschiedungen prägen die Jahreshauptversammlung beim Sportfischerverein Ortfingen

Nordendorf - Ortlfingen. Mehrere Positionswechsel gab es bei den Vorstandsneu-wahlen, die im Mittelpunkt der Jahrhauptversammlung des Sportfischerverein Ortlfingen im Nor-dendorfer Gasthof „Miller“ standen. Unter der Wahlleitung von Bürgermeister Elmar Schö-niger kam es dabei zu folgendem Ergebnis: 1. Vorsitzender Christian Wagner, 2. Vorsit-zender Stefan Radmiller, 1. Kassier Maximilian Becke (neu), 2. Kassier Helmut Sommer, 1. Gewässerart Lorenz Gäßler, 2. Gewässerwart Rainer Fech, Schriftführer Andreas Gilg, 1. Jugendwart Peter Klement (neu), 2. Jugendwart Stefan Paulus (neu), Gerätewart Ro-bert Miller (neu). Als Beisitzer fungieren in der nächsten Amtsperiode von drei Jahren Johann Österreicher, Josef Miller, Wolfgang Kuchenbauer und Manuel Babilas.
In einem Jahresrückblick auf Vereinsaktivitäten und gesellige Veranstaltungen stellte Vor-sitzender Christian Wagner elf Vorstandssitzungen, sieben Gewässerreinigungen, den Frühjahrs- und Herbstbesatz, die Genossenschaftsbesatzmaßnahmen sowie die Anbrin-gung eines Drahtgespannes an drei Weihern zum Schutz vor Kormoranen in den Fokus seiner Ausführungen. Als Highlight bezeichnete Wagner die Ausrichtung des schwäbi-schen Fischertages 2017 am Nordendorfer Vereinsgelände. „Etwa 350 Jugendliche mit ihren Betreuern waren anwesend, fingen in der Schmutter 67 Fische mit einem Gesamt-gewicht von 73 Kilo, die zu den beliebten Schmuttertaler Fischküchle verarbeitet wurden. Alle hatten an drei Tagen viel Freude und Spaß im Rahmen der Veranstaltung“, freute sich der Vorsitzende über das gelungene Jugendfest. Der zweitägige Vereinsausflug führte die Vereinsmitglieder in den Schwarzwald und nach Straßburg. Am Ende des vergangenen Jahres zählte der Verein 293 Mitglieder, davon 37 Jugendliche bis 18 Jahre sowie sechs Ehrenmitglieder. 2016 hatte der Verein 287 Mitglieder. Über einen gesunden Finanzhaus-halt, der von Revisor Stefan Rieger geprüft und bestätigt wurde, informierte Kassier Anton Höfle die Versammlung. Jugendleiter Georg Hefele berichtete, dass die Nachwuchsfi-scher regelmäßig an den Arbeitsdiensten teilnehmen, ein Pfingstzeltlager am Nordendor-fer Weiher verbracht haben und das Ferienprogramm mitgestaltet hatten, sowie bei den Vorbereitungen anlässlich des Jugendfischertages kräftig Hand anlegten. Gewässerwart Lorenz Gäßler gab bekannt, dass in die Vereinsgewässer 1478 Kilogramm besetzt wurden und 713 Fische mit einem Gewicht von 933 Kilogramm an die Angel gingen. Bürgermeis-ter Elmar Schöniger lobte das Vereinsleben der Fischer. „Der Verein ist in sehr gutem Zu-stand, ist ein positives Aushängeschild in der Region und belebt und fördert mit seinen Ak-tivitäten und geselligen Veranstaltungen das Gemeinschaftsleben“, lobte der Nordendorfer Rathauschef.


Ortlfinger Sportfischerverein ehrt und verabschiedet langjährige Mitglieder
Nach langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit im Vorstandsbereich, wurden nach dem sie sich nicht mehr zur Wahl stellten, Anton Höfle (18 Jahre erster Kassier), Georg Hefele (21 Jahre erster Jugendwart), Herbert Babilas (sechs Jahre zweiter Jugendwart) und Artur Wipfler (neun Jahre Beisitzer) mit einem Präsent verabschiedet. Anton Höfle und Georg „Schorsch“ Hefele wurden anschließend durch einstimmigen Versammlungsbeschluss zu Ehrenmitgliedern ernannt. Weiter wurden für langjährige Mitgliedschaft mit einer Vereins-nadel und Urkunde geehrt: 50 Jahre Mitgliedschaft: Helmut Tiefenbacher und Helmut Sommer. 25 Jahre Mitgliedschaft: Norbert Kuchenbauer und Werner Eberle. 15 Jahre Mit-gliedschaft: Norbert Müller, Matthias Wipfler, Christian Spiegel, Alexander Österreicher, Johannes Steichele, Franz Wetzstein, Bernhard Meier und Norbert Sauler.
(hdr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.