Hausfrauenbund feiert mit seinen Geburtstagsjubilaren

Ehrende und Geehrte beim Meitinger Hausfrauenbund (stzehend von links) Vorsitzende Regina Kraus, Barbara Ludwig, Elfriede Nißel, Walburga Müller, Gerda Pauler, Helmtraut Wieser, Anna Rudolf, Waltraut Stefanovic, Annelies Seitz, Gabriele Bader, Gertrud Häusler, Inge Kazik, Elke Kunisch sowie (sitzend von links) Erna Burghart, Anna Ludwig und Inge Sailer.
Meitingen. Der Meitinger Hausfrauenbund lud traditionsgemäß die Geburtstagsjubilare des vergangenen Jahres 2017 zu einer geselligen und unterhaltsamen Feierstunde in den Gasthof „Alte Post“ der Familie Schur ein. Die langjährigen Vereinsmitglieder, die mitt-lerweile auf ein Lebensalter von über 60 Jahren zurückblicken können wurden mit Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Getränken verwöhnt. Folgende Jubilarinnen, die im ver-gangenen Jahr runde oder halbrunde Geburtstage feiern konnten, freuten sich über die Einladung: Anita Mederle, Monika Heider, Anna Gebhard, Heinrich Klimesch, Elke Ku-nisch, Jutta Lemberger, Brigitte Michel, Inge Kazik, Waltraud Stefanovic, Barbara Prokoph, Gertrud Häusler, Walburga Müller, Gerda Maneth, Annemarie Dreier, Gabriele Bader, El-friede Nißel, Juliane Hermann, Ingeborg Sailer, Annelies Seitz, Anna Rudolf, Marianne Strupf, Helmtraud Wieser, Anna Ludwig, Zenta Meier, Anna Hien und Erna Burghart. Mit einer heiteren Geschichte, die mit großem Beifall bedacht wurde, belebte Brigitte Kaiser die Feierstunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.