In Meitingen wird ein neues Hotel gebaut

Ein neues Vier - Sterne - Hotel mit 27 Zimmern entsteht gerade am Rande des Einkaufsgebietes Via Claudia direkt hinter dem Elektrofachgeschäft der Firma Frey & Diessl im Norden Meitingens.
Am Rande des Gewerbegebietes Via Claudia entsteht gerade ein Gebäude mit 27 Gästezimmern. Das Hotel wird ohne Rezeption geführt

Meitingen. Kunden der Geschäfte im Gewerbegebiet Via Claudia, Besucher des neuen CinePlex Kinos aber auch andere Verkehrsteilnehmer, Fußgänger oder Radfahrer auf der ehemaligen Bundesstraße 2 fragen sich, was hier in Norden Meitingens hinter dem Elek-trofachgeschäft Frey & Diessl gebaut wird. Die Antwort lautet: Hier entsteht ein neues, aber ganz besonderes Hotel mit 27 Gästezimmern. Warum ein ganz besonderes Gäste-haus? Ganz einfach, denn den Nutzern der Zimmer läuft kein Personal über den Weg und eine Rezeption wird es auch nicht geben. Investor und nach der Fertigstellung auch Be-treiber ist ein Unternehmer aus Mindelheim, der bereits mehrere Hotel an verschiedenen strak frequentierenden Hauptverkehrsadern besitzt. Nach Auskunft des Betreibers wird das Hotel ohne Personal geführt, was besagt, dass es keine Rezeption geben wird. Nutzer des Hotels können im Internet ein Zimmer buchen und erhalten dann einen Zugangscode für das Zimmer. Gedacht ist das Hotel vor allem für Durchreisende. Dabei spielt auch die ganz in der Nähe des Hotels vorbeiführende Bundesstraße 2. Die Marktgemeinde als Standort hat sich der Betreiber mit Bedacht ausgewählt. Für ihn sind Orte wie Meitingen, die an einer Hauptverkehrsachse liegen und über 1000 Industriearbeitsplätze verfügen, besonders interessant. Das trifft auf Meitingen durchaus zu und somit passt die Lage des neuen Hotelstandortes durchaus in das Schema des Betreibers. Außerdem wird das neue Hotel mit vier Sternen ausgewiesen, was manchen Besucher zusätzlich anlocken dürfte. Auch die Zimmerpreise sind nicht überhöht, sie beginnen bei 35 Euro für ein Doppelzim-mer. Dieser Preis könne sich aber durchaus ständig, je nach Angebot und Nachfrage, än-dern. Bisher hatten Reisende und Nachtquartierssuchen-de in Meitingen nur die Möglich-keit sich in den beiden Gasthöfen „Alte Post“ und „Neue Post“ einzuchecken. Wenn die Wetterkapriolen sich wieder normalisieren, rechnet der Betreiber, der als Hotelnamen „ME – Hotel“ angibt, dass die Eröffnung des Vier – Sterne – Hotel im Monat Mai oder Juni über die Bühne gehen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.