Kunterbuntes Faschingstheater im Kindergarten Ostendorf

Die Begeisterung der Ostendorfer Kindergartenkinder, deren Erzieherinnen und zahlreicher Eltern kannte keine Grenze als sich Thomas Fischer mit dem Kasperle auf dem Arm auf Schatzsuche begab.
Oberbayerisches Puppentheater gastiert in Ostendorf
Meitingen – Ostendorf. Dieses Jahr gab es in der „Faschingsaktionswoche“ im Kindergarten Ostendorf eine ganz besondere Überraschung für die Kinder. „Der Kasperl Fischer“, Thomas Fischer aus München vom Oberbayerischen mobilen Puppentheater der Premiumklasse kam höchstpersönlich in den Kindergarten um dort das Stück „Der Kasperl im Zauberwald“ den erwartungsvollen und begeisterten Kindern und Erzieherinnen und den zahlreich anwesenden Eltern zu vorzuspielen. In der Handlung des Stücks geht es darum, dass einem König von einem bösen Zauberer dessen Schatz weggezaubert wird und somit der König das Kasperle bittet, den Schatz unter Mithilfe der mitfiebernden Kinder wieder zu finden. Es führte die Kinder tief in den Zauberwald wo viele Figuren wie Kasperle, Gretel, König, Esel Schlange, Zauberer, Prinzessin und ein Krokodil für eine lebendige Aufführung sorgten. „Es wurde für die Kinder, so Kindergartenleiterin Jutta Schaflitzl, „nicht nur phantasievoll sondern in mancher Hinsicht auch lehrreich vorgetragen“. Die kunterbunt maskierten Kinder wurden von dem Stück sichtlich in den Bann gezogen und fieberten eifrig mit als Kasperl & Co auf der Bühne erschienen. Am Ende der Vorstellung gab es jede Menge Beifall und alle Gäste die gekommen waren, durften sich an einem reichhaltigen Buffet, welches von den Eltern angerichtet und spendiert wurde, erfreuen. „Es war eine rundum gelungene „Faschingsaktion“, die vor allem den Kindern sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird“, freute sich das ehemalige Elternbeiratsmitglied Kerstin Hurle am Ende der gelungenen Veranstaltung.




 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.