Nachwuchsmusiker präsentieren sich der Öffentlichkeit

Das Vororchester unter der Leitung von Dirigent Germán Moreno López eröffnete unter dem großen Beifall des zahlreich anwesenden Publikums den musikalischen Nachmittag.
Musikalische Präsentationen werden vom Publikum mit viel Applaus begleitet

Meitingen. Zum Tag der offenen Tür, moderiert von Jugendleiter Johannes Stuhler, luden die Nachwuchsmusikantengruppen der Meitinger SGL Kapelle in das Forum der Meitinger SGL Group ein. Die Instrumentalbeiträge der Kinder und Jugendlichen wurden von deren Angehörigen sowie den zahlreichen Gästen und Besuchern förmlich mit Applaus über-schüttet. Den Mädchen und Buben sah man bei den Beifallsbekundungen der Zuhörer ih-re Freude richtig an. „Der Applaus hat die jungen Musiker richtig beflügelt und war gleich-zeitig eine große Herausforderung ihr musikalisches Können eindrucksvoll zu demon-strieren“, erklärte Vorstandsmitglied Ferdinand Lofner. „Man sieht das hier etwas musi-kalisch heranwächst, es macht Spaß, wenn man sieht und hört, wie die Zuhörer die Auf-tritte der Buben und Mädchen mit Applaus honorieren“, freute der erste Vorsitzende der SGL Kapelle Ulrich Riemensperger mit Blick in das freudig gestimmte Publikum. Eröffnet wurde der Konzertnachmittag vom Vororchester unter der Leitung von Gremán Moreno López mit dem Stück „Farmhouse Rock“, aus der Feder von Jacob de Haan. Desweitern gaben sich die Flötenmäuse und die musikalische Früherziehung unter der Leitung von Bianca Kunz und Christine Wengenmayr ein Stelldichein, bei dem sie mit jugendgerechten Stücken alle Register ihres jungen Könnens zogen. Auch die Musiker der Jugendkapelle, ebenfalls unter der Leitung von Dirigent Germán Moreno López, demonstrierten ihr musi-kalisches Talent mit dem Vorträgen konzertanter Blasmusikstücke, die voll und ganz den Geschmack der Besucher trafen und im lauten Applaus Belohnung fanden. Bei Kaffee und Kuchen hatten die Konzertbesucher nach Konzertende noch die Möglichkeit, gute Gesprä-che zu führen und sich über die Jugendarbeit bei den SGL Musikern zu informieren.
Info: Kinder und Jugendliche, die Freude und Spaß am Musizieren mit Blasinstrumenten haben, können sich unter der Mailanschrift jugend@sgl-kapelle.de melden.













 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.