Theatergruppe Ellgau spielt mit viel Herz für einen Brunnen in Afrika

Die Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Ellgau, vertreten durch Josefine Stuhler und Josefa Zwerger, übergab symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von stolzen 1.000,00 €. Dankbar nahm Marion Schmid diesen Scheck für den Rainbow Stiftungsfonds entgegen. Das Geld wird für den Bau eines Brunnens in Mballa im Süden des Tschad verwendet. Mittlerweile befindet sich dieser Brunnen im Bau und wird bald viele Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgen. Ein ausführlicher Bericht folgt nach Fertigstellung.Die Theatergruppe vom OGV spendete von jeder verkauften Theaterkarte der diesjährigen Spielsaison 1 € für den Brunnenbau. Jeder Theaterbesucher, der im April einen kurzweiligen Theaterabend bei dem Stück "Der Auftragsschwindel" erlebte, darf sich dadurch als kleinen Teil dieses Brunnens fühlen. Der Betrag wurde auf 1.000 € aufgerundet, denn die Theatergruppe hat zu Gunsten dieses Brunnenbaus auch an der Cold Water Callenge teilgenommen. Ein HERZLICHES DANKESCHÖN für dieses soziale Engagement! Das nächste Projekt wird wieder ein Brunnen in Kenia sein, diesmal im Regionalentwicklungsprojekt Magunga.
www.rainbowstiftung.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.