Viel Spaß und Freude beim Küchlebacken

Meitingen. Jedes Jahr in der Winterzeit backen Mitglieder des Altenheimbesuchsdienstes des Meitinger Hausfrauenbundes „Küchle“ im örtlichen Pflegeheim St. Martha, einer Einrichtung der ökumenischen Sozialstation. Unter Leitung von Ursula Schuster zogen Wally Reisner und Brigitte Hurler die Kiachla für die Heimbewohner, die sofort frisch ausgebacken wurden. Die Bewohner nahmen mit großem Interesse an der Backaktion teil und freuten sich über das köstliche warme Gebäck. Die Heimleitung findet es sehr lobenswert, dass der seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätige Besuchsdienst regelmäßig mit den Heimbewohnern Aktivitäten veranstaltet, die im-mer großen Zuspruch finden. „Wir würden uns sehr freuen, wenn sich weitere Frauen unserer Gruppe anschließen um den Senioren im St. Martha Heim den Le-bensabend ideenreich und freundlich zu gestalten“, wünscht sich Ursula Schuster. Unser Bild zeigt Wally Reisner, Ursula Schuster und Brigitte Hurler (von links) beim Herstellen der Küch-le.

Text/Foto: Peter Heider
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.