Dr. Fabian Mehring war Gastgeber für 600 Gäste im Landtag

(Foto: Veronika Seitz)
Traditionell laden die FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag zu Beginn eines jeden Jahres zu einem Neujahrsempfang in den Bayerischen Landtag. Rund 600 Gäste sind dieser Einladung gefolgt und wurden in diesem Jahr zum ersten Mal vom neuen Parlamentarischen Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring begrüßt. „Es ist mir eine Ehre und Freude, dass so viele Ehrenamtliche und engagierte Persönlichkeiten aus ganz Bayern unserer Einladung ins Maximilianeum gefolgt sind. Was für ein Immunsystem das Vitamin C ist, das sind Sie in Ihrem aktiven Wirken für unsere bayerische Heimat und unsere Gesellschaft.“, bedankte sich Mehring vor dem vollen Plenarsaal für das Engagement. 

Besonders freute es ihn, dass er so viele Gäste der Heimatstimmkreise aus den unterschiedlichsten Ehrenämtern und Engagements begrüßen durfte. Zahllose Aktive aus Sportvereinen, aus der Kommunalpolitik, Bürgerinitiativen und der Jagdgenossenschaften waren ebenso stark vertreten wie Wirtschaftsförderer der Metropolregion Augsburg. Mit Max Aicher war nicht nur einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region zu Gast, sondern auch der Chef der größten Familienstiftung in Bayern. Mit Alexander Gundling und Prof. Dr. Hubert Jäger folgten zwei Freunde und Förderer unserer gemeinsamen, hochtechnologischen Wirtschaftsregion der Einladung. 

„Nah bei den Aktiven unserer gemeinsamen Heimat zu sein war und ist mein Ziel als Abgeordneter im Bayerischen Landtag. Ihre Anliegen sind mein Antrieb für meine Arbeit hier in München“, so Dr. Mehring zu seinen Gästen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.