Fachkräftemangel gemeinsam anpacken

Elsa Koller-Knedlik mit Dr. Fabian Mehring (Foto: Tobias Kunz)
„Wir leben in einer Region mit attraktiven Standortfaktoren“, so das Fazit des Abgeordneten Dr. Fabian Mehring bei seinem Treffen mit Arbeitsagentur-Chefin Koller-Knedlik am vergangenen Freitag. Doch der Fachkräftemangel werde uns vor Herausforderungen stellen, so der FREIE WÄHLER-Politiker. „Das Universitätsklinikum schafft 6500 neue Stellen. Wir brauchen somit weiter Wohnraum und eine stabile Mobilitätsinfrastruktur. Unsere High-Tech-Unternehmen suchen händeringend Fachexperten und der Handwerksbranche fehlt der Nachwuchs“, fasst Mehring zusammen. Er sehe die enge Kooperation von Politik, Arbeitsagentur aber auch der Schulen als Schlüssel zur Lösung des Problems.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.