Guter vierter Platz für Meitinger Kinder

Erfolgreiches Kinderteam des TSV Meitingen: Fabian Bertele (vorne, von links) und Tobis Kropper sowie Emily Sattler (hinten, von links), Marie Sattler, Emilia Kreisel, Anna Happach, Laura Schuster, Alissa Lutz und Bettina Sattler. Foto: Bianca Kunz


Der 2. Kinderleichtathletikwettkampf der Altersklasse U10 hat nun in Niederraunau stattgefunden. Dieses Mal konnte der TSV Meitingen mit einer Mannschaft von sieben Kindern an den Start gehen.

Mit großem Einsatz und Kampfgeist zeigte die Mannschaft in den Disziplinen, Hindernisstaffel, Weitsprungstaffel, Medizinballstoßen und dem abschließenden Teambiathlon, erneut sehr gute Leistungen.

Am Ende belegten die Kinder unter neun Mannschaften einen tollen 4. Platz.

Der nächste Wettkampf der Kinderleichtathletikserie findet in Rehling statt. Dort kann neben der U10 auch wieder die Mannschaft der U12 ins Rennen gehen.

von LeserReporterin

Bianca Kunz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.