Schach Sportverein Thierhaupten

Zweite Mannschaft mit souveränem Sieg im ersten Saisonspiel

Am 21.09.2019 begann für die zweite Schachmannschaft Thierhaupten die Saison mit dem Heimspiel gegen Lechhausen 3. Die diesjährige Kreisklasse B beinhaltet insgesamt 6 Spiele, mit den Gegnern: Aichach 3, Haunstetten 5, Steppach 2, Inchenhofen, Lechhausen 3 und Schachfreunde Augsburg 6. Pro Begegnung treffen pro Mannschaft 4 Spieler aufeinander.

Thierhaupten 2 zeigte gleich zum ersten Spiel eine souveräne Leistung. An Brett 1 trat Anton Schmid an und knöpfte seinem Gegner Bauer um Bauer ab. Schließlich drücke er einen bis zur Grundreihe durch und gewann damit das Spiel nach Damenumwandlung, 1-0 für Thierhaupten.

An Brett 2 trat nach längerer Pause Martin Fendt an und zeigte eine solide Partie, bei der er am Ende zwei Bauern mehr besaß. Da diese jedoch als Doppelbauern am Rand standen und die Läufer beider Spieler unterschiedliche waren, war ein Sieg sehr schwierig und man einigte sich schließlich auf unentschieden 1,5-0,5.

An Brett 3 trat Willibald Herb an. Dieser nutzte einen Fehlzug des Gegners konsequent aus und nach Kombinationen blieb Dame gegen Springer übrig. Diesen Vorteil vermochte Willi dann noch gekonnt in einen Sieg umzusetzen - 2,5-0,5.

Alfred Fitz an Brett 4 profitierte von der Unwissenheit des Gegners, der einen ungültigen Zug machte, glaubte verloren zu haben und aufgab.

Damit endete das erste Spiel der Saison 2019/20 mit einem 3,5-0,5 Sieg, womit Thierhaupten 2 gleich zu Beginn an der Tabellenspitze steht.

Das nächste Spiel findet am 5.10. auswärts gegen die Schachfreunde Augsburg statt.


Kontaktdaten und sonstige Informationen zum Verein auf der Schach-Homepage: www.svthierhaupten.de/Schach.html.

(Script: Bastian Schleicher)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.