Sportlerehrung 2019 beim Sportschützengau Augsburg

von links: Schwäbische Meisterschaft Mannschaften: 1.Augsburger Schwarzpulver Schützen- Vorderlader-Schützen: - Siegfried Jungwirth, Isabelle Sigel, Karin Veit, Gerd Röhring. „Einzige Vorderlader-Verein im Raum Augsburg“
 
von links: SV Ustersbach Mödishofen:-LP Mannschaft Schüler: Katharina Ortner, Philipp Neff, Svenja Gruschka
 
1. Gauschützenmeister Gerhard Morasch
Sportschützen aller Disziplinen waren der Einladung des „Sportschützengau Augsburg“, am 9. November zur Sportlerehrung in Ottmarshausen gefolgt und kamen um der allgemeinen Sportler-Jahresehrung beizuwohnen.

Zahlreiche Schützen aus den verschiedensten Vereinen wurden für die Meisterschaften im Jahr 2019 im Schützengau Augsburg geehrt. Gerhard Morasch 1. Gauschützenmeister begrüßte die Gäste, darunter das Ehrenmitglied Karl-Heinz Durner, bevor er mit Winfried Neff 2. Gauschützenmeister und Peter Huber Gausportleiter die Übergabe der Medaillen und Gutscheine übernahm. Nur Teilnehmer die auf Schwäbische oder Bayerischen Meisterschaften einen 1.-3. Platz im Einzel oder in der Mannschaft oder auf der Deutschen Meisterschaft einen 1.-5. Platz erzielt haben dürfen sich über eine Ehrung freuen.

Bei den Junioren kann man Tatjana Mertl vom DJK Hochzoll als „Schwäbische Meisterin“ der Junioren im KK 3x40 recht herzlich beglückwünschen. Vom SV-Welden erreichte Günter Loeschke in der „Bayerischen Behinderten-Meisterschaft“ den 3. Platz im KK-100m und bei der Bayerischen Meisterschaft den 3. Platz bei LP Standard SH1/AB1. Besonders aktiv und erfolgreich war Mirko Galousek (Edelweis Ottmarshausen) als „Bayerischer Meister“ LP-Auflage, „Bayerischer Seniorenmeister“- LP und „Schwäbischer Meister“ – Sportpistole Auflage.

Der SV Ustersbach-Mödishofen freute sich über ihre „Schwäbische Meister“ – LP-Mannschaft der Schüler - Philipp Neff 13 J., Katharina Ortner 13J. und Svenja Gruschka 13J. Auf der Bayerischen Meisterschaft war diese Mannschaft auf dem 4. Platz. Sie waren Teilnehmer auf der Deutschen Meisterschaft. Beeindruckend auf der Liste hier das kleine Ustersbach neben den Städten u.a. München, Frankfurt/Main, oder Dresden.
Auf den 2. Plätzen der „Bayerischen Meisterschaft“ wäre der Schützenverein Edelweis Ottmarshausen mit Werner Heiler bei der LG Auflage mit 316,8 Ringen und bei der „Bayerischen Senioren Meisterschaft“ Peter Zerle, 25m Pistole Sen.III mit 284 Ringen besonders erwähnenswert.

Auch auf den 2. Plätzen bei der „Schwäbischen Meisterschaft“ tummelten sich erfolgreiche Schützen. Siegfried Jungwirth (1.Augsburger Schwarzpulver Schützen) konnte auch hier Ringe erzielen. Im Herr.I Perkussionsdienstgewehr erreichte er 121 Ringe. Sigel Isabelle (1.Augsb.SP Schützen) schoss 138 Ringe bei den Da.I-Perkussionsgewehr. Aus SV Waldeslust Aystetten erreichte Mathias Burkhardt 361 Ringe im 25m Rev.44 Her.I. Aus Leitershofen erreichte die Mannschaft Zimmerstutzen (Meyer Sebastian, Baur Alexander, Rager Tobias) mit 759 Ringen einen 2. Platz. Über zweite Plätze freuten sich Manuel Herbst (DjK Hochzoll) 25mPist He.II 548 R und Rainer Hornbacher (Djk Hochzoll) 25m Rev. Her.I, 376 R. Im Unterhebelgewehr A punktete Wolfgang Hockenmaier (DjK Hochzoll) mit 238 R., im Unterhebelgewehr B lag die Mannschaft - Rainer Hornbacher, Wolfgang Hockenmaier und Robert Römmelt - mit 360 R auf Platz 2 und auch auf dem 2. Platz lag beim Unterhebelgewehr C diese Mannschaft mit 92 Treffer. Vom Schützenverein Fischach trat Christian Zetzmann bei der 25m Pistole He.IV mit 546 Ringen hervor. Die Vereinigte Schützengesellschaft Haunstetten lag mit der LP Auflage Mannschaft (Winfried Röttinger, Manfred Ergenz, Martin Mayr) mit 882,5 Ringen auf Platz 2. Vom Schützenverein Edelweis Ottmarshausen erreichte Werner Heiler beim KK-Gew.Auflage, 291 Ringe und Georg Weiß bei der LG Auflage 316,0 Ringe. Sigel Simone-Da.I-Perkussionspistole von den Schwarzpulver Schützen erreichte 121 Ringe. Und auch Drei Linden Zusmarshausen reihte sich mit Karl Heinz Durner, Skeet He.III mit 41 Treffer und Franco Frisone, Skeet He.IV mit 40 Treffer in die Liste der Zweitplatzierten in der Schwäbischen Meisterschaft ein.

Bayerische Meister:
1.Platz – Mirko Galousek, LP Auflage 309,4 Ringe
2.Platz - Werner Heiler, LG Auflage 316,8 Ringe
3.Platz - Erich Rüth, KK Gewehr Auflage, 305,8 Ringe
3.Platz - Günter Loeschke, LP Standard SH1/AB1, 288 Ringe
3.Platz – Petra Englisch, Da.I, KK Sportpistole, 535 Ringe
3.Platz – Petra Englisch, Monika Rittel und Simone Sigel, 1516 Ringe
Mit der Mannschaft KK Sportpistole

Bayerische Senioren-Meister:
1.Platz- Mirko Galousek, LP 306,9 Ringe
und 1. Platz Pistole 25 m - 286 Ringe
3.Platz Claudia Wanner, Seniorinnen KK-Gewehr, liegend, 297,4 Ringe
2.Platz Peter Zerle, 25m Pistole, 284 Ringe

Bayerische Behinderten Meisterschaft
3.Platz Günter Loeschke, Gewehrschießen 100m, 265 Ringe


Schwäbische Meister:
1.Augsb SP Schützen
1.Plätze -Siegfried Jungwirth He.IV Perkussionsgewehr 141 Ringe,
He.I Perkussionsfreigewehr – 139 Ringe und Her.I Steinschloßgewehr 138 Ringe -

Mannschaft – Perkussions Gewehr
1.Platz – Armin Sigel, Isabelle Sigel, Siegfried Jungwirth, Insges. 417 Ringe

Djk Hochzoll
1.Platz – Tatjana Merkl – Jun.I – KK3x40 – 1116 Ringe

Stauden Fischach
1.Platz – Armin Sigel – Mannschaft - Perkussions Gewehr -(Sp Schützen)

Mannschaft – Pistole 25m He.III
1.Platz- Winfried Röttinger, Manfred Ergenz, Martin Mayr
Insges. 882,5 Ringe

Ziegelstadel
1.Platz –Thomas Schubert, LP He.III 369 Ringe

Edelweis Ottmarshausen
1.Platz – Mirko Galousek – LP Auflage, 305,2 Ringe
und 1.Platz Sportpistole Auflage 289 Ringe

SSG
1.Platz – Petra Englisch – Pistole Da.I 25 m – 546 Ringe

Mannschaft LP-Da.III+IV
1.Platz – Simone Sigel, Zetzmann Petra, Hattler Ingeborg insges. 1016 Ringe
Mannschaft Pistole 25 m – Da.III
1.Platz Petra Englisch, Simone Sigel, Monika Rittel, insges. 1601 Ringe

SV Altstadt
1.Platz Werner Gintzel, LP Aufl.Sen.IV, 304,1 Ringe
1.Platz Wilko Westphal, Pistole 25m He.I, 563 Ringe
Mannschaft 25m Pist.He.I
1.Platz - Wilko Westphal, Dominik Wiedemann, Felix Bletzinger,
insges. 1643 Ringe
Mannschaft 25m Stand.Pist.He.I
1.Platz – Sergey Retznik, Werner Gintzel, Dieter Klassen
Insges. 1572 Ringe

TSV Inningen
1.Platz- Herbert Schipf – LP auflage – 298,9 Ringe

SV Ustersbach Mödishofen
LP Mannschaft Schüler
1.Platz - Philipp Neff, Katharina Ortner, Svenja Gruschka, insges. 482 Ringe

Zusmarshausen
1.Platz – Tamara Gruschka – Trap.Junior I, 29 Treffer


2. Gauschützenmeister Winfried Neff und 1.Vorstand des BSC Lindach Klaus Möritz übernahmen den Ehrungs-Part für die Bogenschützen.

Bogen - Meisterschaft
Schütze - Bogenklasse - Meisterschaft - Platzierung - Verein
Rehm MaximilianRecurve JuniorenBZM Halle1. PlatzBSC-Lindach
Reineke MichelleRecurve Schüler A wBZM Freien1. PlatzBSC-Lindach
Morasch TimoRecurve Schüler B mBZM Freien1. PlatzBSC-Lindach
Anton RolfInstinktivbogen SeniorenBZM 3D1. PlatzBSC-Lindach

Dr. Hehl JohnRecurve MasterBZM Freien1. PlatzBSC-Augsburg
Haberkorn MelanieRecurve DamenBZM Halle1.PlatzBSC-Augsburg
Beisecker PeterRecurve MasterBZM Halle1. PlatzBSC-Augsburg
Haberkorn MelanieRecurve DamenFeld1. PlatzBSC-Augsburg

Bauder Andreasrecurve MasterBZM Halle1. PlatzFSV Inningen
Wirth TobiasRecurve Schüler A mBZM Halle1. PlatzFSV Inningen
Marino LauraRecurve Schüler A wBZM Halle1. PlatzFSV Inningen

Mannschaftsergebnisse
Melanie Haberkorn
Ferah Noor
Merk BiancaRecurve DamenBZM Halle1.PlatzBSC Augsburg

Dr. John Hehl
Michael Weiß
Peter BeiseckerRecurve MasterBZM Halle1.PlatzBSC Augburg


Auch alle anderen zahlreichen Platzierten verdienen großes Lob und sind sehr zu beglückwünschen. Mit einem gemütlichen Abendessen und Gedankenaustausch ging der Abend zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.