Unbekannter greift 15-Jährigen in Mering an: Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter hat einen 15-Jährigen angegriffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Ein bislang Unbekannter ist am Sonntag in Mering grundlos auf einen 15-Jährigen losgegangen.

 

Der 15-Jährige befand sich gegen 17 Uhr im Park am Badanger, als er von einem Unbekannten gefragt wurde, warum er so blöd schaue. Ohne eine Antwort abzuwarten legte er mit einem Faustschlag gegen den Jugendlichen nach.

Der Täter wird auf 20 bis 25 Jahre geschätzt, ist circa 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur und sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Er trug Käppy und Brille und war mit grauer Jacke und Hose bekleidet. Der Täter war in Begleitung von zwei weiteren männlichen Personen. Der eine war ebenfalls 20 bis 25 Jahre alt, ist circa 1,90 Meter groß, der andere wird auf 50 bis 60 Jahre geschätzt und hatte eine Glatze. Der Jugendliche wurde bei dem Angriff leicht verletzt.
Wer sachdienliche Hinweise zum Täter und seinen Begleitern machen kann, ist aufgefordert sich an die Friedberger Polizei unter Telefon 0821/323-1710 zu wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.