Verkehrsunfall in Mering: 30.000 Schaden

Am Mittwoch gegen 7 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Auto auf der B2 von Merching her kommend in Richtung Kissing. Dann geriet er laut Polizei in den Gegenverkehr. Symbolbild, Foto: jaf

Ein 25-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch gegen 7 Uhr mit seinem Opel in den Gegenverkehr geraten. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 25-Jährige auf der Bundesstraße B2 von Merching her kommend in Richtung Kissing.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet er circa 50 Meter vor der Kreuzung zur Ohmstraße/Augsburger Straße unvermittelt nach links in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sein Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Auto der Marke Opel, den ein 56-Jähriger lenkte.  

Im weiteren Verlauf des Unfalls kollidierte der Opel des 25-Jährigen noch mit geringer Geschwindigkeit mit einem Ford einer 73-Jährigen. Weiterhin beschädigte der Unfallverursacher zwei Verkehrsinseln im Kreuzungsbereich und ein "Kilometrierungsschild" am Fahrbahnrand. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Die Insassen der beteiligten Fahrzeuge blieben unverletzt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.