Ein neuer Jugendpastor für den Christustreff Mering

Der neue Jugendpastor beim Christustreff Mering Jonathan Ott feierte seine Amtseinführung mit Sektempfang und Kaffee und Kuchen.
Mering: Christustreff | Am 25. März wurde der 22-jährige Jonathan Ott aus dem fränkischen Stein in sein Amt eingeführt. 30 Prozent seiner Arbeitszeit ist er für die Jugend tätig.

„Im Neuen Land“ lautete die Predigt, die Pastor Georg Braß für Jonathan Ott als neuen Jugendpastor in Mering ausgesucht hatte. Nicht nur viele Meringer feierten mit ihm diesen ganz besonderen Tag bei Sektempfang und Kaffee und Kuchen weiter, auch die beiden Pfarrer Dr. Thomas Schwartz und Carola Wagner sowie der zweite Bürgermeister Florian Mayer sprachen ihre Grußworte und überreichten Geschenke. Am 1. März begann der diplomierte Student seine Arbeitsstelle beim Christustreff und hat viele neue Ideen für das  Gemeindeleben im Kopf: Eine Pfadpfinderschaft für Christus, bei der Kinder ab sechs Jahren in der Natur viel über Gott lernen können, möchte er ab September gründen. Auch die Musik, vor allem der Lobpreis, der Menschen verbindet und die neuen Besucher anspricht, soll eine wichtige Rolle einnehmen, erzählt der durch seine dreijährige Zeit in Australien sehr gereifte und motivierte junge Mann. 70 Prozent seiner Arbeitszeit umfasst seine zweite Aufgabe als Landesreferent beim Jugendverband EC-Bayern im südlichen Teil des Bundeslandes. Schon im Alter von fünf Jahren besuchte er christliche Gruppen. „Religion war zwar nicht mein Lieblingsfach, aber mir war klar, dass Jesus in meinem Leben eine wichtige Rolle spielen sollte“, verrät er. Es war die lange Deutschprüfung während seines Abiturs im Jahr 2014, bei der Gott Einfluss auf seine berufliche Entscheidung nahm. „Er flüsterte mir das Wort „Hillsong“ ins Ohr“, erinnert er sich. Beim Hillsong International Leadership College in Sydney studierte er mit dem Schwerpunkt Worship Music, Leitungstechniken und Theologie und schloss mit dem „Advanced Diploma in Ministry“ ab. Ab September möchte er den „Bachelor of Arts“ in Theologie im Fernstudium anhängen, um mehr berufliche Möglichkeiten zu bekommen. Seinen ersten eigenen Gottesdienst wird er am 29. April zum Thema „Hingabe“ halten.

Info: Der neue Jugendpastor Jonathan Ott ist über die E-Mail-Adresse jonathan.ott@ec-bayern.de erreichbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.