Sommerfest und Vortrag „Angst: sinnvoll oder bedrohlich?“

Die Besucher der Tagesstätte für psychische Gesundheit der Diakonie Augsburg stellen unterschiedlichste Dinge in Handarbeit her.
Mering: Tagesstätte für psychische Gesundheit |

Tagesstätte für psychische Gesundheit Mering lädt am 21. Juli 2018 zu Sommerfest und Vortrag ein.

Die Tagesstätte für psychische Gesundheit in Mering des Diakonischen Werkes Augsburg hilft Menschen unter anderem dabei, ihre Vereinsamung zu durchbrechen. Sie erhalten in der Tagesstätte tagesstrukturierende Angebote und die Gelegenheit, Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen.
Einen guten Anlass dazu bietet das Sommerfest der Tagesstätte am Samstag, 21. Juli 2018, von 11.00 bis 16.00 Uhr. Auch in diesem Jahr lädt die Tagesstätte wieder ihre Besucher, Angehörige, Meringer und andere Interessierte zu der in Mering fest etablierten Veranstaltung ein. Der „Basar der Geschenkideen“ hat wieder Selbstgefertigtes von Besuchern der Tagesstätte im Angebot; mit Gegrilltem, Salaten, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ist bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Um 13.15 Uhr bietet der Vortrag „Angst: sinnvoll oder bedrohlich“ von Dr. Ilona Luttmann, Fachvorstand des Diakonischen Werkes Augsburg, auch geistige Nahrung.
Das Sommerfest findet in der Tagesstätte für psychische Gesundheit, Herzog-Wilhelm-Straße 1 in Mering statt.

Hintergrund zur Tagesstätte
Die Tagesstätte für psychische Gesundheit ist eine sozialpsychiatrische Einrichtung des Diakonischen Werkes Augsburg, die sich als Begegnungsstätte versteht. Sie richtet sich an alle, die psychisch krank und über 18 Jahre alt sind und aufgrund der persönlichen Situation den Besuch der Tagesstätte als hilfreich ansehen. Ein qualifiziertes Mitarbeiterteam aus Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und weiteren Kräften bietet regelmäßig teilnehmenden Besucherinnen und Besuchern kreative und hauswirtschaftliche Beschäftigungsmöglichkeiten an. Ziel der Arbeit ist die Hilfe zur Selbsthilfe, um die Selbstständigkeit der Besucherinnen und Besucher zu unterstützen, erhalten und stabilisieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.