offline

Maria Walch

Maria Walch
174
Startpunkt ist: Mering
174 Punkte | registriert seit 23.11.2016
Beiträge: 32 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Diavortrag über Namibia von Rollo Steffens

Maria Walch
Maria Walch | Kissing | am 01.11.2018 | 29 mal gelesen

Kissing: Gasthof Grundler | Vom Nordkap über die Donau und den Großglockner bis in den Süden Afrikas führt die Vortragsreihe des Meringer Alpenvereins in diesem Winter. Den Anfang macht Rollo Steffens mit einem Lichtbildvortrag über „Namibia – einst und heute“. Der Referent hat das Land bereits in den 90er Jahren kennen gelernt und war dort 2017 erneut unterwegs. Seine Reise führte von Namibias Hauptstadt Windhoek unter anderem in die Kalahari, zum...

6 Bilder

Herbsttour des Meringer Alpenvereins

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 20.10.2018 | 20 mal gelesen

Bergwanderer des Meringer Alpenvereins bestiegen bei der Herbsttour in verschiedenen Gruppen mehrere Gipfel der Allgäuer Alpen: Ponten und Bschießer, Breitenberg und (mit Seilbahnhilfe) das Imberger Horn.

5 Bilder

Meringer Alpenverein in den Lechtaler Alpen

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 24.09.2018 | 43 mal gelesen

Bei bestem Bergwetter unternahm der Alpenverein Mering seine Sommertour in den Lechtaler Alpen. Von Pettneu am Arlberg ging es auf das Kaiserjochhaus. An den beiden Tagen wurden mehrere Gipfel bestiegen: der Malatschkopf, der Grießkopf und der Stanskogel (mit 2757 m).

Herbsttour des Alpenvereins Mering

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 31.08.2018 | 24 mal gelesen

Mering: Alpenverein | Die Herbsttour des Meringer Alpenvereins führt am Samstag, dem 13. Oktober, in die Allgäuer Alpen nach Hinterstein. Die Wanderer haben dabei die Auswahl zwischen drei unterschiedlichen Varianten (von schwer/mittel bis leicht). Eine Gruppe besteigt den Ponten (2048 m) und den Bschießer (2000 m), eine weitere den Breitenberg (1893 m), und die dritte Gruppe wandert um oder auch über das Imberger Horn, wobei abwärts die Hornbahn...

3 Bilder

Meringer Alpenverein auf der Wildspitze

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 14.08.2018 | 60 mal gelesen

Die Wildspitze, mit 3772 m der zweithöchste Gipfel Österreichs, war das Ziel der viertägigen Eistour des Meringer Alpenvereins. Die meisten der Bergsteiger (darunter etliche Frauen) wählten schon für den Anmarsch vom Riffelsee zum Taschachhaus die anspruchsvollere Variante über den Wurmtaler Kopf (3228 m). Am nächsten Tag war wegen des etwas schlechteren Wetters kein Gipfelsturm angesagt – Gelegenheit z. B. zu Übungen auf...

Sommertour des Alpenvereins Mering

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 01.08.2018 | 7 mal gelesen

Mering: Alpenverein | In die Lechtaler Alpen führt die zweitägige Sommertour des Meringer Alpenvereins am 15. und 16. September. Am Samstag erfolgt von Pettneu am Arlberg der Aufstieg zum Kaiserjochhaus (mit dem Hüttengipfel Grieskopf, 2581 m). Am Sonntag geht es auf dem Lechtaler Höhenweg über die Leutkircher Hütte zum Kapallhaus. Und beim Abstieg hilft dann die Gampenbahn. Anmeldung (bis 30. 8.) an der Geschäftsstelle der Sektion, jeweils...

1 Bild

Meringer Alpenverein im Kleinen Walsertal

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 02.07.2018 | 18 mal gelesen

Über 30 Frauen und Männer beteiligten sich an der Frühjahrstour des Meringer Alpenvereins. Sie bestiegen den Hohen Ifen oder das Grünhorn vom Kleinen Walsertal aus - vorbei an Hängen mit herrlich blühenden Alpenrosen.

Eistour des Meringer Alpenvereins

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 24.06.2018 | 4 mal gelesen

Mering: Alpenverein | Die Eistour des Meringer Alpenvereins vom 9. bis 12. August geht dieses Jahr in die Ötztaler Alpen. Als höchstes Ziel ist die Wildspitze (3772 m) angepeilt. Das Taschachhaus dient als Stützpunkt für die drei Übernachtungen. Anmeldungen bis 12. Juli in der Geschäftsstelle der Sektion.

Frühjahrstour des Meringer Alpenvereins

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 23.05.2018 | 7 mal gelesen

Mering: Alpenverein | Ins Allgäu geht die Frühjahrstour des Meringer Alpenvereins am Samstag, den 23. Juni. Sie bietet drei unterschiedlich anspruchsvolle Varianten, die alle an der Schwarzwasserhütte vorbeiführen und an der Talstation der Ifenbahn enden. Gruppe 1 unternimmt eine Überschreitung des Hohen Ifen (2229 m), Gruppe 2 besteigt das Grünhorn (2039 m) und Gruppe 3 wandert unter Zuhilfenahme der Bergbahn aufs Walmedinger Horn (1990 m) und...

Mountainbike-Touren mit dem Alpenverein Mering

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 05.05.2018 | 20 mal gelesen

Mering: Alpenverein | Mountainbike-Touren mit dem Alpenverein Der Meringer Alpenverein bietet 2018 drei Mountainbike-Touren an: Die erste (Schwierigkeit leicht bis mittel) findet am 2. Juni statt, sie geht von Bad Kohlgrub nach Oberammergau und zum Staffelsee (Anmeldungen bis zum 24. 5.). Die kleine Karwendelrunde (Schwierigkeit mittel bis schwer) von Mittenwald über Scharnitz, Karwendelhaus, Kleiner Ahornboden und Hinterriss folgt am 25....

1 Bild

Skitour des Meringer Alpenvereins ins Kühtai

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 05.03.2018 | 24 mal gelesen

Den Sulzkogel (3016 m) bestiegen die Tourengeher bei der letzten Skifahrt des Meringer Alpenvereins ins Kühtai. Für den anstrengenden Anstieg wurden sie mit einem herrlichen Panorama belohnt. 

4 Bilder

"Skandinaviens wilde Schönheit" beim Alpenverein Mering

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 17.02.2018 | 34 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes Haus | Die wildromantischen Landschaften und die Tierwelt Schwedens und Norwegens präsentiert der Kemptener Armin Hofmann in seinem Diavortrag beim Meringer Alpenverein. Der bekannte Naturfotograf zeigt die Vielfalt von Wäldern, Seen, Flüssen, Wasserfällen und Bergen ebenso wie Elche und kämpfende Moschusochsen, aber auch zauberhafte Sonnenuntergänge und Nordlichter. Der Vortrag „Skandinaviens wilde Schönheit“ findet statt am...

1 Bild

Skitour des Alpenvereins Mering

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 08.02.2018 | 22 mal gelesen

Auch schlechte Sicht mit Nebel konnte die Skitourengeher bei der Skifahrt des Meringer Alpenvereins nach Steibis/Oberstaufen nicht davon abhalten, zwei Gipfel zu besteigen. Zunächst erklommen sie den Hochgrat. Weiter ging es dann mit GPS-Hilfe am Grat entlang und durch steile Hänge über das Rindalphorn. Als Lohn erhielten die Skifahrer eine Abfahrt mit unberührtem Pulverschnee.

2 Bilder

Diavortrag über Nord-Chile beim Meringer Alpenverein

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 16.01.2018 | 31 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes Haus | Der Kissinger Herbert Schön, Naturschutzwart des Alpenvereins Mering, berichtet beim nächsten Diavortrag der Sektion über seine mehr als zwei Monate dauernde abenteuerliche Reise im Norden Chiles. Seine Bilder zeigen Salzseen, Vulkane und die Besteigung von Sechstausendern in der Atacama-Wüste. Der Vortrag „Chile – Land am Ende der Welt“ findet statt am Dienstag, den 6. Februar, um 20 Uhr im Papst-Johannes-Haus in Mering.

3 Bilder

Abenteuer in Chile: Diavortag von Herbert Schön

Maria Walch
Maria Walch | Mering | am 16.01.2018 | 55 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes Haus | Als Naturschutzwart des Meringer Alpenvereins liebt der Kissinger Herbert Schön die heimatliche Landschaft, etwa wenn er sich um die Wanderwege bei Kissing und Mering kümmert. Und er ist auch der Geselligkeit bei Zusammenkünften im Vereinsheim an der Kletterwand und gemeinsamen Bergtouren keineswegs abgeneigt. Aber alle paar Jahre überkommt ihn Fernweh und die Sehnsucht nach Einsamkeit. Dann macht er sich auch noch mit 70...