Showtänzer Mering: Erneuter Erfolg am STAC Festival

Nachdem die Magic Diamonds vergangene Woche am Dance Contest im Reese Theater Zweiter wurden, stand für die Kindergruppen des SV Merings am Sonntag, den 21.10.2018, der Little Dance Cup an. Hier versammeln sich Tänzerinnen und Tänzer im Kindes- und Jungendalter. Die Veranstaltung findet regen Anklang, insgesamt waren 200 aktive Tänzer auf der Bühne zu sehen, das Reese Theater war mit 500 Zuschauern bis auf den letzten Platz ausverkauft. Auch die Showtänzer aus Mering waren mit insgesamt knapp 45 Kindern vor Ort. Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und 14 Jahren gaben ihren neu erlernten Tanz zum Motto „Wilder Westen“ zum Besten. Die jüngere Gruppe, die Little Brilliants, vertanzten Indianer, während die Rising Crystals als Cowboys auf die Bühne traten. Nachdem alle Hebefiguren funktionierten und die Mädchen und Jungen durch ihren synchronen Tanz herausstachen, war das Strahlen nach dem Auftritt groß. Bis zur Siegerehrung blieb noch Zeit, die anderen Gruppen mit anderen Stilen wie HipHop oder Ballett zu bewundern. Bei der Bekanntgabe der drei Publikumslieblinge war die Freude bei Tänzern, Trainern und Eltern groß: Die Little Brilliants und Rising Crystals tanzten sich in die Herzen des Publikums und belegten den dritten Platz. Damit ist die Saison 2018/19 für alle Gruppen der Showtänzer erfolgreich gestartet. Auch unterjährig freuen sich die Showtänzer immer über (männliche) Verstärkung. Trainiert wird in drei Gruppen: Little Brilliants (6 -11 Jahre), Rising Crystals (11 – 15 Jahre), Magic Diamonds (ab 16 Jahren). Ansprechpartner ist jeweils Susanne Schneider (susanne.schneider@showtanz-mering.de).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.