Augsburger Motorradfahrer bei Waldberg schwer verletzt

Auf der Kreisstraße A 13 ist am Samstagabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. (Foto: Symbolbild: Wolfgang Zwanzger-123rf.de)

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Kreisstraße A 13 zwischen Mickhausen und Waldberg ereignet. Ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Augsburg wurde schwer verletzt, berichtet die Polizei.

Mit seinem Motorrad geriet der Fahrer etwa 200 Meter vor dem Waldberger Ortsschild nach einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Während der ebenfalls 54-jährige Autofahrer aus Königsbrunn mit leichten Verletzungen im Bereich des Brustkorbs nach Hause entlassen werden konnte, musste der Motorradfahrer mit schweren Verletzungen im Kopf- und Oberschenkelbereich in die Universitätsklinik gebracht werden.

Neben einem Notarzt, zwei Krankenwagenbesatzungen und der Freiwilligen Feuerwehr war auch die Straßenmeisterei zu Beschilderung vor Ort. Die Kreisstraße war vorübergehend total gesperrt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.