Preise für die kleinen Nachwuchskünstler

Bürgermeister Dieter Rampe verteilte zusammen mit Frau Bickel kleine Sachpreise an die ausgewählten Sieger. (Foto: pm)

Beim traditionellen Adventsmarkt im AIZ verteilte der Nikolaus wieder 250 Päckchen an die Kinder. Mit pädagogischer Unterstützung durch Schulleiterin Christiane Nebert wurden die Bilder des Malwettbewerbs sortiert und die Preisträger ausgewählt. Hierbei konnten leider einige sehr gelungene Bilder nicht berücksichtigt werden, da auf den Bildern nur der Vorname vermerkt war.

Die Nachwuchskünstler Leonie Gilch, Vincent Schnell und Alessandro Meier, alle aus Muhr a.See, teilen sich in der Gruppe der Drei- bis Fünfjährigen die Plätze 1, 2 und 3.
Sehr viele Bilder wurden in der Altersgruppe 6 bis 7Jahre abgegeben. Hierbei siegte Luise Buechler aus Gunzenhausen, Jaron Stahl aus Muhr a.See erreichte den 2. Platz, Platz 3 sicherte sich Leon Herbrich, ebenfalls aus Muhr a.See. Bei den Acht- bis Neunjährigen ragten Lina Moser, Muhr a.See und Hannah Wenninger, Gunzenhausen, heraus.

Bürgermeister Dieter Rampe dankte den fleißigen Assistenten des Nikolauses, Renate Spitzbart, Erna Felke, Gerda Bickel, Gerda Funke unter der Regie von Hilde Bickel. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.