Autoaufbruch auf Pendlerparkplatz bei Neusäß

Man soll nichts im Auto sichtbar liegen lassen. (Foto: Symbolbild Gina Sanders 123rf.com)


In der Nacht auf Freitag schlug ein Täter die Seitenscheibe an einem abgestellten Auto auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnausfahrt Neusäß ein. Offensichtlich bemerkte er die im Fußraum liegende Damenhandtasche im Fahrzeug. Aus dieser stahl der Dieb die Geldbörse der 28-jährigen Geschädigten. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 50 Euro, der Sachschaden auf 500 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.