Feuerlöscher als Waffe: Ungebetene Gäste sprengen Party in Steppach

Mit einem Feuerlöscher hat ein Unbekannter zwei Partygäste verletzt. (Foto: Symbolbild / BUDDHAPONG WONGSANONT - 123.com)

Eine Geburtstagsfeier im Pfarrheim in Neusäß/Steppach hat am Freitagabend eine unangenehme Wendung genommen. Zwei Gäste wurden dabei verletzt.

Zur Party waren mehrere ungeladene Gäste gekommen, was einen Streit im Außenbereich zur Folge hatte.

Im Verlauf des Streits wurde durch einen bislang unbekannten Täter aus einem Feuerlöscher Löschschaum versprüht. Ein Geschädigter bekam diesen ins Gesicht und erlitt Augenreizungen.

Anschließend schlug der Täter einem anderen Gast den Feuerlöscher ins Gesicht, wodurch dieser einen Nasenbeinbruch erlitt.

Die Polizei Gersthofen hat die Ermittlungen aufgenommen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.